Jagdzeit - Weil wir mehr zu bieten haben!

An unserem idyllisch, mitten im Wald gelegenen Standort vor den Toren der Metropolregion Nürnberg finden Sie neben der bekannten Jagdschule auch einen Jagdfachhandel und eine Wildmetzgerei.

 

Die direkt zwischen Wald und Wasser gelegene Jagdschule im ehemaligen Faberhof bietet beste Voraussetzungen um ein angenehmes, ruhiges und zielgerichtetes Lernen zu ermöglichen.

Die teilweise direkt um das Jagdzentrum gelegenen Lehrreviere mit einer Größe von insgesamt 5.200 ha und das gegenüberliegende Wildgatter mit Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild uvm. ermöglichen Exkursionen zu jeder Jahreszeit.

Diese sehr zielgerichtete und praxisorientierte Ausbildung macht den Unterschied: Wir bilden keine Jagdscheininhaber, sondern Jäger aus!

 

Neben der Jagdschule finden Sie in unserem Jagdfachhandel alles was Ihr Jägerherz begehrt. Egal ob Jungjäger oder „alter Hase“, mit unserem breiten Sortiment ist für jeden etwas dabei.

 

Die hauseigene Wildverarbeitung steht zum Einen für das praxisnahe Ausbilden des Aufbrechens und Zerwirkens und zum Anderen für Wildverarbeitungskurse zur Verfügung.

 

Unser weiterführendes Kursangebot, das z. B. Koch-, Wurst- und Räucherkurse mit Wild umfasst, steht sowohl unseren Schülern als auch allen anderen Interessenten offen.

 

Die gegenüberliegende „Waldschänke Straßmühle“ mit ihrem einladenden, idyllischen Biergarten und der urigen Gaststube ist der ideale Ort um für das leibliche Wohl während der gesamten Kursdauer zu sorgen. Auch einem gemütlichen Beisammensein, um das Gelernte zu diskutieren und in Lerngruppen zu vertiefen, stehen wir offen gegenüber.

 

Sie sehen, wir sind mehr als nur eine Jagdschule und bringen Sie mit Erfolg zum Ziel!

Fragen?
Telefon:   0160/1518284   (Josef Sippl)
                     0171/4957586   (Florian Sippl)
1/7
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Twitter Icon

Jagdzeit

Weil wir mehr zu bieten haben!